Tradition ist das Gefühl zu Hause zu sein.

Das alte Haberland
Das alte Haberland

Es gibt ja viele Tabellen im deutschen Fußball. Eine ewige Tabelle, eine Zuschauertabelle, eine Tabelle für die Stadionauslastung oder eine Tabelle der Fernsehgelder. Warum nicht eine weitere Tabelle hinzufügen?

Wir haben uns mal die Stadien der aktuellen Bundesligisten angesehen und eruiert wo man noch die Geschichte und Triumphe vergangener Tage spüren kann. Wo gibt es noch Stadionränge auf denen schon vor Jahrzehnten ein Titelsieg mit Tränen und Bier begossen wurde? Auf welchen Stufen brachen schon die Fans in den vergangenen Jahrzehnten angesichts eines verlorenen Titels in Tränen aus? Hier das Ergebnis unserer archäologischen Forschung:

1926 Bremen – Weserstadion*, gemietet vom SV Werder Bremen
1928 Nürnberg – Easy Credit Stadion*, vermietet an den 1. FC Nürnberg
1963 Hamburg – Millerntorstadion, Vereinsstadion vom FC St. Pauli (bis 2014 abgerissen)
1954 Hannover – AWD Arena*, Vereinsstadion von Hannover 96
1953 Fritz-Walter-Stadion, vermietet an den 1. FC Kaiserslautern
1953 Hamburg – Imtech Arena*, Vereinsstadion des Hamburger SV
1974 Suttgart – Mercedes Benz Arena*, vermietet an den VFB Stuttgart
1974 Dortmund – Signal Iduna Park, Vereinsstadion von Borussia Dortmund
1980 Freiburg – Badenovastadion, Vereinsstadion des SC Freiburg (komplett neues Stadion geplant)
1987 Leverkusen – BayArena, Vereinsstadion von Bayer 04 Leverkusen
2001 Gelsenkirchen – Veltins Arena, vermietet an den FC Schalke 04
2002 Frankfurt – Commerzbank Arena – Vermietet an Eintracht Frankfurt
2002 Wolfsburg – Volkswagen Arena – Vereinsstadion des VFL Wolfsburg
2003 Köln – Rhein-Energie-Stadion, vermietet an den 2. FC Köln
2004 Mönchengladbach – Borussiapark, Vereinsstadion von Borussia Mönchengladbach
2005 München – Allianzarena, Vereinsstadion des FC Bayern München
2009 Sinsheim – Eigentum der TSG 1899 Hoffenheim
2010 Mainz – Coface Arena, vermietet an den FSV Mainz 05 (ab Winter 2010)
*war vorher kein reines Fußballstadion

Interessant, unser Stadion liegt genau in der Bruchstelle zu den modernen Milleniumsprotzbauten. Auch wenn das ehemalige Ulrich-Haberland-Stadion auf dem letzten Rang der Stadien des alten Jahrtausends liegt, darf man nicht vergessen das ein Großteil unserer Tribünen noch nach wie vor diese sind auf denen noch 1988 der furiose Sieg des UEFA-Pokals gefeiert wurde. Viele der aufgelisteten Stadien haben kaum mehr den Charme den sie noch vor 20 Jahren hatten, sondern wurden bis zur Unkenntlichkeit verunstaltet. Wenn ihr also beim nächsten mal durch die Aufstiege der A,B und C-Blöcke geht, genießt dieses einmalige Gefühl um das euch viele Fans beneiden können.

Dies ist ein Beitrag von JSE. Du kannst diesen Artikel kommentieren und ihn bewerten.

26.342 Gedanken zu „Tradition ist das Gefühl zu Hause zu sein.“


  1. You’ll need to organize the research to create anything good a
    sense it, lest risk either wasting time (by researching topics you won’t use) or not including issues you will in fact need.
    We’ve all attemptedto talk with someone with whom we now have practically nothing in keeping and it never creates
    a real connection within the end. They receive the identical sort of training, for the identical amount of time
    and so are thought everything they should learn about being
    a great tennis player.


  2. 1dbThank you for your own effort on this website. My daughter really likes engaging in research and it’s simple to grasp why. We all notice all concerning the lively way you provide very important guides through the blog and therefore cause participation from visitors on the matter then our favorite child is in fact starting to learn a lot of things. Take advantage of the rest of the new year. Your conducting a pretty cool job.


  3. Hi! I know this is kinda off topic however , I’d figured I’d ask. Would you be interested in trading links or maybe guest writing a blog article or vice-versa? My site goes over a lot of the same subjects as yours and I feel we could greatly benefit from each other. If you’re interested feel free to send me an e-mail. I look forward to hearing from you! Superb blog by the way!


  4. I think that what you posted was very logical. However, think on this, what if you typed
    a catchier title? I am not suggesting your content isn’t solid,
    but suppose you added something that makes people desire more?
    I mean Tradition ist das Gefühl zu Hause zu sein.
    | Werkskultur is a little vanilla. You ought to glance at Yahoo’s front
    page and note how they create post headlines to get viewers interested.
    You might add a related video or a related picture or two
    to grab people interested about everything’ve written. In my
    opinion, it would make your posts a little livelier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *