Kategorie-Archiv: Kurioses

DVD-Tipp 1 von 3: Ein Chemiker, um die Natur zu verbiegen…

Bäääm! Schon das bekloppte Intro lässt zum Bier greifen.

… so begann die Titelmelodie der 70er Jahre Serie „Immer wenn er Pillen nahm“ an. Um die Wartezeit auf die kommende Bayer 04 DVD zu verkürzen, werden wir in den kommenden Wochen drei außergewöhnliche Silberscheiben zum Thema Bayer Leverkusen präsentieren.

Wissenschaftler erfinden bei der Forschung nach einer Anti-Schnupfenpille per Zufall eine Wunderpille, die außergewöhnliche Fähigkeiten verleiht. Zum Leidwesen der Erfinder wirkt die Pille jedoch lediglich bei einigen Tieren, bei Menschen ist sie unwirksam – bis auf eine einzige Ausnahme: dem schwächlichen und schüchternen Tankwart Stanley Beamish. Nach Einnahme der Superpille entwickelt er Selbstbewusstsein, Superkräfte und kann sogar fliegen – allerdings nicht ohne Einschränkung. Die Superpille gibt es nämlich in einer großen 1-Stunden-Ausführung und einer kleineren 10-Minuten-Ausführung. Pro Tag darf Stanley maximal eine große und zwei kleine Superpillen zu sich nehmen, anderenfalls muss er mit extremen gesundheitlichen Konsequenzen rechnen (er könnte dann platzen). Stanley wird also dank seiner Superpillen-Verträglichkeit gelegentlich vom Sicherheitsdienst angeworben und muss nun allerlei knifflige Probleme für die Herren Reed und Trent lösen. Sein Partner Hal, mit dem er zusammen eine Tankstelle betreibt, weiß nichts davon. Stanley löst jedoch alle Fälle trotz seiner Ungeschicklichkeit – oder besser: dank seiner Ungeschicklichkeit.

DVD-Tipp 1 von 3: Ein Chemiker, um die Natur zu verbiegen… weiterlesen

Signet Brasil 2014 – Revenge of the Facepalm

Der berühmt berüchtigte Facepalm (Altdeutsch: „die Hand vors Gesicht schlagen“), Ausdruck für Verzweiflung, Versagen und Scham hat wieder zugeschlagen.

Vor kurzem präsentierte der Brasilianische Fußballverband das neue Logo für die Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien, leicht, freundlich und frei soll es sein. In den Farben brasilianischen Landesflagge präsentiert es sich in den Farben Grün, Gelb und natürlich Blau Rot. Im abstrahierten Bildsignet stellt sich ein WM-Pokal dar, oder Hände die die Silhouette des Pokals bilden. Oder Hände die den Pokal umgreifen. Man weiß es nicht genau. Signet Brasil 2014 – Revenge of the Facepalm weiterlesen

Ein Mann wie ein Baum – Das etwas andere Spielfeld

Gerangel im Mittelfeld, verdeckte Sicht für Nummer 9.

Zwar bereits aus dem Jahre 2006, aber dennoch erwähnenswert: Aus der Heimat unseres WM Helden Arturo Vidal kommt diese kuriose Installation des chilenischen Künstlers Sebastian Errazuriz.

Ein 10 Meter hoher Magnolienbaum zierte für eine Woche den Mittelpunkt des Spielfelds im chilenischen Nationalstadion in Santiago. Hier vor 30 Jahren wurden die politischen Gefangenen des Pinochets Regimes gefoltert. Im Gedenken an die Menschen wurde nun im Mittelkreis für eine Woche ein Baum als Mahnmal gepflanzt und das Stadion konnte kostenlos zum Erinnern und Verweilen besucht werden.

Am letzten Tag der Gedenkausstellung bekam der Baum ein karitatives „Abschiedsspiel“ vor 20.000 Zuschauern.

http://meetsebastian.com/index.php?seccion=1&proy=26